Nachhaltige konzeptionelle Finanzberatung

grün vorsorgen ist auf Nachhaltigkeitsgrundsätzen basierendes Unternehmen, an dem weder Finanzvertriebe noch Versicherungsunternehmen beteiligt sind. Für unsere Verbraucher*innen und Unternehmen nutzen wir die Qualität von Netzwerken. Wir schaffen und schützen Werte mit Sinn für Mensch und Umwelt.

Nachhaltigkeit ist für uns nicht nur ein Wort, sondern ein Prinzip, nach dem wir handeln. Wir streben nach einem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und fordern dies auch von unseren Banken, Emittenten und Versicherungsgesellschaften sowie anderen Lieferanten und Dienstleistern. grün vorsorgen setzt sich aktiv für den Klimaschutz ein und fördert soziale und ökologische Projekte.

Das ist unsere Vision

Über Geld spricht man nicht? Doch, wir schon. Denn Geld kann Gutes bewirken.

Es gibt viele gute Gründe, warum eine verantwortungsbewusste, nachhaltige Finanzplanung oder Unternehmensführung Ihnen mehr bringt als nur Rendite. Was wäre, wenn jeder Euro, den Sie für Ihren Vermögensaufbau, Vermögenserhalt oder einfach nur die notwendigen Versicherungen investieren, gleichzeitig einen sozialen und ökologischen Mehrwert hätte? Denn die klassische „Gewinnmaximierung“ mithilfe der noch immer bei Banken und Versicherungen üblichen Investitionen in Rüstungsunternehmen, umwelt- und klimazerstörende sowie Armut fördernde Konzerne lehnen wir ab. Jeder ausgegebene Euro kann heutzutage etwas für das GEMEINWOHL im Sinne der 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) bewirken.

Mehr als nur Beratung: Was setzen wir bereits um?

Das tut nicht weh, sondern bringt tatsächlich mehr Lebensqualität, Lebensfreude und Gesundheit.


In vier Stufen zum individuellen „green way“

grün vorsorgen - am Anfang steht ein kostenfeies ErstesprächAufnahme und Besprechen der Beratungsgrundlage. Nachdem wir uns bei Ihnen anhand unserer Erstinformation vorgestellt haben, besprechen Sie mit uns Ihre persönliche Situation und Ihren Beratungsbedarf. Dieses Erstgespräch ist kostenlos. Sind Sie mit unserer Vorgehensweise einverstanden, beauftragen Sie uns über ein Mandat mit dem Wahrnehmen Ihrer Interessen und dem Erstellen eines bedarfsgerechten Finanz- bzw. Versicherungskonzeptes.

Wir setzen auf Wissensvermittlung und nicht Umverteilung. Letzters fördert weder das Gemeinwohl und den Klimaschutz noch Ihre persönliche finanzielle Freiheit. Sie fühlen sich erfahrungsgemäß besser, wenn Sie wissen, wie Geldwerte und Sachwerte funktionieren, und wie Sie was für sich und die Umwelt positiv nutzen können. Ob Sie das wissen möchten, entscheiden jedoch nicht wir, sondern Sie.


grün vorsorgen bietet Finanzanalyse und bedarfsgerechte AngeboteWir erarbeiten Lösungskonzepte und Alternativen. Als fairer Finanzberater und Versicherungsmakler analysieren wir gemeinsam mit Ihnen alle Bereiche, die Ihnen persönlich wichtig sind. Um maßgeschneiderte, bedarfsorientierte Lösungen finden zu können – wir  berücksichtigen primär nachhaltige Versicherungen bzw. grüne Geldanlagen – ist eine individuelle Analyse unvermeidlich. Damit Ihre individuelle, konzeptionelle Nachhaltigkeitsstrategie auch passt.

Unternehmen unterstützen wir über unsere Netzwerke: Beispielsweise Gesundheitsberufe über das Medical Network. Das Wissen um den nachhaltige, intelligente Konzepte geht über eine gewohnte Finanzberatung hinaus und bietet nachweislich bessere Zukunftsperspektiven für Inhaber*innen und Mitarbeitende. Das geht nur mit qualifizierten Netzwerkpartnern und professionellen Estate Planner.


grün vorsorgen bietet ein individuelles FinanzkonzpetSie erhalten Ihr persönliches Green Life oder Green Business Concept. In einem zweiten persönlichen Gespräch erhalten Sie Ihre persönliche Finanz- bzw. Ruhestandskonzepte. Wir informieren über Versorgungslücken und objektive Ergebnisse: Somit verfügen Sie über ausreichend Fakten, um eine gut fundierte Entscheidung treffen zu können. In dieser Phase erhalten Sie alle Unterlagen zur persönlichen Prüfung und Entscheidungsfindung.


grün vorsorgen unterstützt Sie im Antragsprozess und im SchadensfallWir setzen gemeinsam das Konzept um. Nachdem Sie teilweise oder vollständig den Empfehlungen folgen, werden diese unterschrieben an die jeweilige Gesellschaft geschickt. Wir unterstützen Sie selbstverständlich, bis Sie die Verträge in den Händen halten und danach, z.B. im Leistungsfall oder bei Lebensveränderungen.

Durch eine laufende Betreuung erhalten Sie – sofern gewünscht – regelmäßig Informationen, welche nachhaltigen Lösungen Ihren privaten und beruflichen Alltag lebenswerter machen.


„Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.“ (Wilhelm von Humboldt)

Sagen Sie uns, was wir für Sie tun können!


Kosten – oder wie verdient mein Berater sein Geld?

Frühzeitig stellt sich dann auch die Frage: Kostet mich die Beratung etwas? Ehrliche Antwort: Ja natürlich. Denn eine professionelle und individuelle, kundenorientierte Beratung kann nie kostenfrei sein.

Courtage (Provision) oder Honorar – was ist besser?

Das sollten Sie nach unserem Verständnis selbst entscheiden:

  • Sie bezahlen für das Fachwissen und die gute Beratungsqualität von ausgebildeten, geprüften und registrierten Spezialisten. Fragen Sie daher gerne nach, welche Aus- und Fortbildungen vorliegen.
  • Anders als Verbraucherschützer sind wir, um Sie beraten zu dürfen, verpflichtet, eine Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung abzuschließen. Das bedeutet, wir haben ein existentielles Interesse daran, dass Sie bedarfsgerecht beraten, aufgeklärt und informiert werden.
  • Wir sind Einkäufer (nicht Verkäufer), d.h. wir suchen die für Sie passenden bzw. die von Ihnen gewünschten Versicherungstarife und können dies auch begründen.
  • Wir legen die Kosten mit der Empfehlung offen – Stichwort: Kostentransparenz.

Vergütung:

Im Zusammenhang mit der Finanzanlagenvermittlung und -beratung kann die Vergütung hierfür durch den/die Anleger*in oder durch Dritte (Produktgeber) in Kombination erfolgen. Dies ist abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen der Anleger*in und den Finanzprodukten, welche eventuell vermittelt werden. Soweit die Vergütungsbestandteile insofern durch den Anleger gezahlt werden, erfolgt dies entsprechend einer gesondert zu treffenden Vergütungsvereinbarung. Soweit Zuwendungen im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -vermittlung insofern von Dritten (Produktgebern) erbracht werden, dürfen diese behalten werden.

Für die Vermittlung der Versicherungsprodukte erhält der Versicherungsmakler eine Provision (Courtage), welche in der Versicherungsprämie enthalten ist. Alternativ kann die Vergütung der Tätigkeit auch durch eine konkret vereinbarte Zahlung durch den Kunden erfolgen oder aus einer Kombination aus beidem. Dies ist jeweils abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des/der Kunden und den Versicherungsprodukten, welche eventuell vermittelt werden. Die mit den einzelnen Versicherungsgesellschaften vereinbarten Vergütungen, Courtagen und Zuwendungen unterscheiden sich der Höhe nach.

Für die Beratung zu nachhaltigen Unternehmerkonzepten arbeiten wir und unsere Netzwerkpartner auf Honorarbasis.

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

FacebookXING
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen