Die Krankenzusatzversicherungen

Die gesetzlichen Krankenkassen decken nicht das gesamte Feld der Gesundheitsvorsorge ab. Daher kann in den unterschiedlichsten Bereichen eine Zusatzversicherung sinnvoll sein. Zu den wichtigsten Zusatzversicherungen gehören die verbesserte Versorgung im Krankenhaus (Ein- oder Zweibettzimmer, Chefarztbehandlung) und Zusatztarife für Zahnbehandlungen.

Beratungsleistung

Wer sich zu einer privaten Krankenzusatz-Versicherungg beraten lassen möchte, erhält einen individuellen Überblick über den bedarfsgerechten Versicherungsschutz. Sie können auch gerne Ihren bisherigen Versicherungsvertrag überprüfen und vergleichen lassen, denn der Teufel steckt bekanntlich im Detail. Als fairer Versicherungsmakler legen wir Wert auf eine ordnungsgemäße Bedarfsanalyse mit Beratung.

Vorteile der privaten Krankenzusatzversicherung:

  • Individuelle Absicherung
  • Einzelne Aspekte (Krankenhaus, Zahnbehandlung, Krankentagegeld) können versichert werden
  • Bessere Leistungen im Krankheitsfall

Einzelheiten zur privaten Krankenzusatzversicherung

Wer sollte eine Zusatzversicherung abschließen?

Für die verschiedenen Anforderungen bieten die Versicherer zahlreiche Lösungen an:

  • Wer in ein Land reist, mit dem kein Sozialversicherungsabkommen besteht, sollte eine Auslandsreisekrankenversicherung abschließen
  • Wer Zuzahlungen beim Zahnarzt vermeiden möchte, sollte eine Zahnzusatzversicherung abschließen
  • Verschiedene Ergänzungstarife übernehmen z.B. die Kosten für Brillen oder Kuren
  • Wer im Pflegefall sein gesamtes Vermögen sichern möchte, sind Pflegezusatzversicherungen interessant
  • Wer im Krankenhaus ein Ein- oder Zweibettzimmer haben möchte
  • Wer vom Chefarzt behandelt werden möchte

Wer kann eine private Zusatzversicherung abschließen?

Jeder, der Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung ist, kann die angebotenen Leistungen durch Zusatzversicherungen steigern.

Ein guter Gesundheitszustand ist dabei immer Voraussetzung für den Abschluss einer privaten Zusatzversicherung. Wer bereits erhebliche Krankheiten hat, wird in der Regel nicht mehr aufgenommen oder muss mit Zuschläge rechnen.

Welche Zusatzversicherungen gibt es?

In der privaten Krankenzusatzversicherung können verschiedene Bereiche durch einen Zusatztarif verbessert werden:

  • Zusatzversicherung für Chefarztbehandlung und Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer
  • Zusatzversicherung für die Zahnbehandlung
  • Pflegezusatzversicherung bzw. Pflegetagegeld
  • Krankentagegeldversicherung
  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • ergänzende Tarife zur Absicherung bei Zuzahlungen im Krankenhaus, bei Brillen, Kuren etc.
FacebookXINGGoogle+
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, der Erhebung von Daten durch YouTube, sowie dem Tracking Ihres Nutzungsverhaltens durch Google Analytics zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV und §12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung - FinVermV zum Download als PDF