Gewinn mit Sinn – soziale und ökologische Geldanlagen

Im Folgenden stellen wir Ihnen einzelne, umfangreich geprüfte Konzepte sachwertbasierter und ethisch-ökologischer Geldanlagen vor, mit denen Sie nachhaltig Ihr Vermögen aufbauen und sichern können.

Die Aufzählung ist nicht abschließend und keine Kaufempfehlung. Sollten Sie Interesse haben, stellen wir Ihnen gerne unsere Beratungskompetenz und alle Unterlagen zur Verfügung.


Erneuerbare Energien-Konzepte

Ab 6 Jahren Laufzeit und 5,12 % p.a. (IRR)*: „Die Sonne schickt uns keine Rechnung.“ (F. Alt). Wer möchte nicht Stromkosten reduzieren und schädliches CO2 einsparen? Warum nutzen wir dann nicht die Sonne, das Wasser oder den Wind, die uns fast immer zur Verfügung stehen? Ob Sie nun Strom sparen, Strom selbst produzieren oder einfach nur dabei helfen wollen, CO2 zu reduzieren – nutzen Sie doch einfach einen Mix zu aus allem, nachhaltig attraktive und stabile Einnahmen zu erzielen.

Damit könnten Sie Ihrer finanziellen Unabhängigkeit schon einen Schritt näher gekommen sein.


Naturschutz-Konzepte: Umweltschutz und Ressourcen schonen

„Man muss sein Leben aus dem Holz schnitzen, dass man zu Verfügung hat.“ (Th. Storm) Nachwachsende Rohstoffe wie Holz sind Sachwerte, jedoch mit ganz spezifischen Eigenheiten und Chancen. Ob Sie in Aufforstungen oder Energieholz investieren – Sie schenken dem Wald Leben und helfen somit mit CO2 zu reduzieren. Sie schützen somit die Umwelt und das Klima und tun etwas für Ihre eigene Vermögenssicherung.

Lernen Sie die Möglichkeit kennen, die wohlhabende Familien schon seit Jahrhunderten zum Vermögenserhalt nutzen – und tragen Sie gleichzeitig zum Umwelt- und Klimaschutz bei.


Immobilien- und Infrastruktur-Konzepte

Ab 5 Jahren Laufzeit und 7,20 % p.a. (IRR)*: Wann lohnt es sich, in eine Immobilie zu investieren? Immer wieder hört man, dass jetzt die Zinsen niedrig seien, und man daher jetzt Immobilieneigentum erwerben sollte. Ist das wirklich so? Welche Unterschiede bestehen zwischen einer selbstgenutzten oder einem vermieteten Immobilie und wo liegen die Erträge einer stabilen Immobilienbeteiligung, die als Vermögenssicherung taugt?

Während wir in Deutschland über den Ausbau eines Flughafens Jahre lang diskutieren, entsteht außerhalb Europas – vor allem in Asien – täglich neue Infrastruktur als Antwort auf das ungebremste Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstums. Der qualitative, CSR-basierte Ausbau der Infrastruktur ist ein hoch interessanter Baustein in einer nachhaltigen Vermögensplanung.


Nachhaltige Logistik-Konzepte

Ab 3 Jahren Laufzeit und 4,44 % p.a. (IRR)*: Egal, ob Bio-Produkte, Fair Trade oder Klamotten – ohne Transportbehälter kommt kein Produkt vom Hersteller in die Geschäfte. Wer am Wirtschaftskreislauf teilhaben möchte, für den könnte dieses Direktinvestment in bereits vermietete Container bzw. Wechselkoffer interessant sein. Die Mietzahlungen werden nachschüssig monatlich an die AnlegerInnen ausgezahlt. Es ist kein Geheimnis, dass Wechselkoffer bereits mit dem Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit ausgezeichnet sind.


Ethisch-ökologische Altersvorsorge

Sie möchten eine regelmäßige Rentenzahlung? Kein Problem. Was halten Sie davon, Ihre Altersvorsorge so zu planen, dass Ihre Versicherungsprämie dort investiert wird, wo Sie auch privat das beste Gefühl haben? Die grünen Rentenversicherungen – egal ob Riester, betrieblich oder privat – sind nachhaltig konzipiert, d.h., die Gesellschaft legt Ihr Geld sozial und ökologisch an. Welche Rentenzahlungshöhe erzielt werden soll, hängt dann jedoch auch von der Wahl des Anbieters und Tarifs ab.

Im Rahmen der nachhaltigen Ruhestandsplanung bieten wir Ihnen eine klarere Perspektive auf Ihre Vermögenssituation im Alter. Hier geht’s weiter mit der Grünen Altersvorsorge.


Grundlagen ethisch-ökologischer Anlegerberatung

Wer sich mit ethischen, sozialen und ökologischen Kriterien einer Geldanlage beschäftigt, sollte sich auch mit den Vor- und Nachteilen der verschiedenen Anlageformen auskennen. Denn auch wenn immer mehr Menschen einen finanziellen Beitrag zum Umweltschutz und Klimaschutz leisten wollen, sollte die Geldanlage auch Ihnen passen (Stichwort: Risikobewusstein). mehr…


*Rendite (IRR) vor Steuern. IRR (Internal Rate of Return) ist der englische Begriff für den internen  Zinsfuß. Dieser ist eine Möglichkeit der Renditeberechnung für Kapitalanlagen. Er eignet sich jedoch nicht für das Ermitteln und den Vergleich der Kosten und Risiken. Das ist Inhalt der gemeinsamen Beratung. Die Prozentzahlen (%) p.a. stellen Prognosen der Anbieter da.

Hinweis: Der Erwerb von Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann bis zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Bitte lassen Sie sich daher von uns umfassend zu den einzelnen Risiken beraten.

FacebookXINGGoogle+Blog
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, sowie dem Tracking Ihres Nutzungsverhaltens durch Google Analytics zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV und §12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung - FinVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Tel.: 0421 336570-21
Mobil: 0176 64103078
Fax: 0421 336570-22
E-Mail: haegele@gruenvorsorgen.de
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.