Natur schützen bringt mehr Lebensqualität

Geld alleine bewegt nichts. Menschen können jedoch mit Geld viel bewegen – auch zum Guten!

Immer mehr Menschen achten auf Nachhaltigkeit und grüne Kriterien. Bioladen, Fair Trade oder Ökostrom: wer verantwortungsbewusst leben möchte, ist wählerisch. Macht es dann nicht auch Sinn, beim Versichern und Sparen einmal genauer nachzufragen, was die eigene Versicherung oder Bank mit Ihren Prämien/Ersparnissen so macht? (Warum lesen Sie hier)

Denn mit geprüften grünen Geldanlagen und Versicherungen können auch Sie einen fairen Beitrag zum Schutz von Umwelt und Klima leisten. Wir ermöglichen Ihnen, Ihre persönliche Absicherung, Vorsorge und den Vermögensaufbau mit bis zu 100 Prozent Nachhaltigkeit zu verbinden. Auf diesem Weg erhalten Sie Finanzprodukte, die ethischen, sozialen und ökologischen Ansprüchen genügen.

Sonne, Wasser, Wind oder Wälder: da steckt viel Power und Wachstum drin, was dem Gemeinwohl hilft und unsere Natur schützt!


Nutze jetzt den Green Finance Check!

Gehören Sie zu den Menschen, die ihr Geld vernünftig und attraktiv anlegen wollen? Bevorzugen Sie Frieden, Klimaschutz und Wohlstand? Dann machen wir Ihnen dieses objektive Angebot – denn Natur schützen bringt mehr Lebensqualität:

Finanzielle Analyse

Im Rahmen einer individuellen, professionellen Finanzanalyse prüfen wir für Sie kostenfrei, wo Bedarf und wo Deckungslücken bestehen. Sie wollen Geld sparen oder Ihr Eigenheim absichern? Sie wollen Ihre Gesundheit oder Ihre Familie schützen? Sie haben das Gefühl, Ihre Finanzen müssten einmal objektiv von Spezialisten geprüft werden? Sie möchten einen Versicherungsvergleich? Wir sind für Sie da – denn das ist unser Beruf.

Konzeptionelle Beratung

Wir ermitteln für Sie am Markt anhand Ihrer Situation und Vorgaben, welche Tarife und Produkte für Ihren Bedarf und Ihre Bedürfnisse zur Verfügung stehen – und erstellen Ihnen ein individuelles Finanzkonzept – ethisch, sozial und (falls möglich) ökologisch-gerecht. Sowohl für den Vermögensaufbau, die Altersvorsorge wie auch für den Schutz Ihrer Gesundheit und Ihres Eigentums.

Sie wollen mit Ihrem Geld etwas Sinnvolles tun? Es gibt für jeden Risikotyp entsprechende nachhaltige Möglichkeiten. Wir beraten Sie gesetzeskonform und legen Ihnen transparent Kosten und Risiken offen.

Als Versicherungsmakler können wir frei die Gesellschaften und Tarife wählen, die zu Ihnen passen. Wir begleiten, beraten und betreuen Sie mit unserem Expertenwissen und Expertennetzwerken. Auch im Schadensfall.

Jeder Vertrag zählt. Für jeden neuen Antrag entsteht ein neues Leben.

Für jeden zustande kommenden Vertrag wird in Zusammenarbeit mit einer Stiftung ein Baum gepflanzt bzw. ein soziales Klimaschutzprojekt (z.B. der SchutzWald) gefördert.

Mit jedem gepflanzten Baum schaffen Sie wertvollen Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Mehr noch: Dank Ihres Investments haben Menschen fair bezahlte Arbeitsplätze in einer Region, in der diese selten sind.


Gemeinsam: Grüner Gewinn mit Sinn

Mit sozialen und ökologischen Geldanlagen fördern Sie Erneuerbare Energien und innovative Technologien, pflanzen Bäume und reduzieren schädliches CO2: All das ist aktiver Umweltschutz und Klimaschutz. Gleichzeitig unterstützen Sie soziale Standards. Und das beste daran: Mit Ihrer Geldanlage verbessern Sie nicht nur die Zukunft von Kindern, sondern auch Ihre eigene finanzielle Situation.

Strikte Ausschlusskriterien sind u.a. Rüstung, Kohle, Erdöl, Atomenergie, Gentechnik, Kinderarbeit, Prostitution und Menschenrechtsverletzung. Im Fokus stehen Investitionen in nachhaltige Branchen, wie Gesundheit, Nachwachsende Rohstoffe, Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, ökologisches Bauen, Naturkost, Wasser und umweltfreundliche Verkehrssysteme.


Flexibler, nachhaltiger Vermögensaufbau

Mit Investmentfonds können Sie schon mit kleinen Beträgen viel bewegen: als Sparplan oder Einmalanlage. Und die Kosten sind gleich oder geringer als bei Ihrer Bank.

Dabei gelten stringent nachhaltige Kriterien, z.B. Ausschluss von Rüstung, Kohle, Erdöl, Atomenergie, Gentechnik, Kinderarbeit, Prostitution und Menschenrechtsverletzung. Im Fokus stehen Investitionen in nachhaltige Branchen, wie Gesundheit, Nachwachsende Rohstoffe, Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, ökologisches Bauen, Naturkost, Wasser und umweltfreundliche Verkehrssysteme.

Die Sonne schickt Ihnen keine Rechnung: Sonnenenergie nutzen

Wussten Sie, dass jeder mit Sonnenenergie Geld verdienen können. Der Vormarsch erneuerbarer Energien in Deutschland führte zu deutlich fallenden Strompreisen, doch die kommen beim Verbraucher nicht an. Umlagen und Steuern machen alleine schon über 40 Prozent des Industriestrompreises aus. Umso wichtiger ist es, die Energieeffizienz zu erhöhen, die CO2-Bilanz zu verbessern, an der Gestaltung eines fairen Energiesystems mitzuwirken sowie sich an der Energiewende und Klimaschutz aktiv zu beteiligen.

Waldschutz ist Klimaschutz: Edelholz, Energieholz und Kakao

Nachwachsende Rohstoffe leisten einen wesentlichen Beitrag zur Senkung von CO2 und somit zum Klimaschutz. Die transparenteste Form von Waldinvestments ist die direkte Investition: Kauf oder Pacht von Land und die anschließende ökologische Bewirtschaftung sind grundsätzlich langfristige und unternehmerische Entscheidungen, ermöglichen seit Jahrhunderten jedoch attraktive Erträge aus natürlichem Wachstum.

Mit jedem gepflanzten Baum oder jeder Kakaopflanze schaffen Sie wertvollen Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Mehr noch: Dank Ihres Investments haben Menschen fair bezahlte Arbeitsplätze in einer Region, in der diese selten sind.

Wachstumsmärkte Infrastruktur & Immobilien

Weltweit verzeichnen wir ein extremes Bevölkerungswachstum: jede Stunde kommen 10.000 Kinder zur Welt. Die Nachfrage nach Immobilien und Infrastruktur wird weiterhin ansteigen. Soziale und ökologische Aspekte spielen beim Bau neuer Projekte inzwischen eine wesentliche Rolle. Ohne Infrastruktur keine Immobilien, kein Arbeit, keine Bildung und keine Zukunftschancen.

Geben Sie den Kindern und der Zukunft eine Chance. Wer heute in nachhaltige Infrastruktur- und Immobilien-Konzepte investiert, kann von attraktiven Erträgen, einer weitreichender Unabhängigkeit vom Kapitalmarkt, einem hohen Kapitalschutz profitieren. Und ermöglicht soziale und ökologische Mehrwerte.

Windkraft und Luftreinigung

folgt

Wasserkraft und Wasseraufbereitung

folgt



Grün versichert sein und Gutes tun

Über unsere nachhaltigen und fairen Versicherungskonzepte erhalten Sie den Versicherungsschutz, der zu Ihnen passt. Wir berücksichtigen dabei vor allem auch Versicherungsunternehmen und -tarife, mit denen Sie über Ihre Prämien umweltbewusst etwas bewegen können. Denn Umfragen haben ergeben, dass die Mehrheit der befragten VerbraucherInnen es ablehnt, mit ihrem Geld Raubbau an der Natur, Kinderarbeit oder Atomkraft zu fördern.

Im Rahmen einer individuellen Bedarfsanalyse erfahren Sie, welche Möglichkeiten bestehen, und welcher Tarif zu Ihrem Bedarf individuell passt.



Unser Grundsatz: Menschen helfen | Umwelt schützen | Werte erhalten

Warum Ihr Handeln auch bezüglich Ihrer Versicherungen und Geldanlagen so wichtig ist, sehen Sie an folgenden Beispielen. Denn Konsum und Flüchlingsströme, Ernährung und Elementarschäden oder Klimaschutz und Kriege – Ihr TUN entscheidet mit.


ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

Warnhinweis: Es gelten grundsätzlich die aktuellen Emissionsprospekte, Anlegerinformationen, etc. bzw. Vertragsbedingungen. Die Webseite stellt keine individuelle Kaufempfehlung dar, sondern dient der allgemeinen Information. Der Erwerb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Aus Gründen des Anlegerschutzes übergeben wir die Unterlagen von Finanzprodukten erst im Rahmen einer anleger- und objektgerechten Beratung.

FacebookXINGGoogle+Blog
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, der Erhebung von Daten durch YouTube, sowie dem Tracking Ihres Nutzungsverhaltens durch Google Analytics zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV und §12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung - FinVermV zum Download als PDF