Ökologische, nachhaltige Geldanlagen

Geld alleine bewegt nichts.

Menschen können jedoch mit Geld viel bewegen – auch zum Guten! Denn der Klimwandel birgt hohe Investmentrisiken.

Im September 2015 wurden im Rahmen der Agenda 2030 die 17 Nachhaltigkeitsziele (SDGs, Sustainable Development Goals) durch die 193 Mitgliedssaaten der Vereinten Nationen (UN) verabschiedet. Ziel ist, eine bessere und gerechtere Welt zu schaffen.

Für Regierungen, Unternehmen und Anleger*innen gewinnen ökologische und auf Nachhaltigkeit zielende Überlegungen immer stärker an Bedeutung. Durch die internationale Finanzkrise von 2008 ist das Thema „nachhaltige Finanzen“ stärker in den Fokus gerückt (auch wenn die Interpretation weit auseinandergeht). Es geht darum, gute Unternehmensführung und nachhaltige Geschäftsmodelle zu stärken. Im Kern bedeutet dies, die Interessen von Anleger*innen, Mitarbeitenden und Gesellschaft im Einklang mit der Natur zu schützen.

Dem gegenüber stehen jedoch weiterhin „Erfolgsindikatoren“ wie das Bruttoinlandsprodukt bei Staaten (Volkswirtschaft), die Gewinnmaximierung bei Unternehmen und die Finanzrendite der Investition bei Anlegerinnen und Anlegern.

Sie können den „Erfolgsindikator“ mitbestimmen

Igrün vorsorgen - wohin Ihre Prämien fließenmmer mehr Menschen achten beim Einkauf auf Nachhaltigkeit und grüne Kriterien. Bioprodukte, Fair Trade oder Ökostrom: wer verantwortungsbewusst leben möchte, schaut genau hin. Macht es dann nicht auch Sinn, beim Versichern und Sparen einmal genauer nachzufragen, was die eigene Versicherung oder Bank mit dem Prämien/Ersparnissen der Kund*innen so macht? Denn der Schaden, der durch negative Kapitalanlagen hervorgerufen wird, ist groß, wie das Magazin enorm auflistet.

Die richtigen Fragen stellen

  • Wie sinnvoll ist das Konto, der Investmentfonds oder die Kapitalanlage?
  • Wie ökologisch-nachhaltig wird investiert? Welche (positiven oder/und negativen Auswirkungen hat die Bank/Versicherung auf die Umwelt und den Klimwandel?
  • Wie human sind die Arbeitsbedingungen, und werden Frauen und Männer gleich behandelt und bezahlt? 
  • Wie kooperativ verhält sich das Unternehmen auf dem Markt?

Denn mit geprüften nachhaltigen Geldanlagen und nachhaltigen Versicherungen können auch Sie einen fairen Beitrag für eine gerechtere Gesellschaft, zum Klimaschutz und mehr Lebensqualität leisten.

Wir ermöglichen Ihnen, Ihre persönliche Absicherung, Vorsorge und den Vermögensaufbau mit bis zu 100 Prozent Nachhaltigkeit zu verbinden. Auf diesem Weg erhalten Sie Finanzprodukte, die ethischen, sozialen und ökologischen Ansprüchen genügen.

Natur schützen bringt mehr Lebensqualität

Sonne, Wasser, Wind oder Wälder: da steckt viel Power und natürliches Wachstum drin – was dem Gemeinwohl und dem Klimaschutz helfen kann.


Nutze jetzt den Green Finance Check!

Gehören Sie zu den Menschen, die ihr Geld vernünftig und attraktiv anlegen wollen? Möchten Sie auch Frieden, Klimaschutz und Wohlstand schützen und fördern? Dann machen wir Ihnen dieses nachhaltige Angebot – denn Natur schützen bringt mehr Lebensqualität:

Finanzielle Analyse

Im Rahmen einer individuellen, professionellen Finanzanalyse prüfen wir als fairer Finanzberater für Sie kostenfrei, wo Bedarf und wo Deckungslücken bestehen. Sie wollen Geld sparen oder Ihr Eigenheim absichern? Sie wollen Ihre Gesundheit oder Ihre Familie schützen? Sie haben das Gefühl, Ihre Finanzen müssten einmal objektiv von Spezialisten geprüft werden? Sie möchten einen Versicherungsvergleich oder Vorschläge für nachhaltige Geldanlagen? Wir sind für Sie da – denn das ist unser Beruf.

Konzeptionelle Beratung

Wir ermitteln für Sie am Markt anhand Ihrer Situation und Vorgaben, welche Tarife und Produkte für Ihren Bedarf und Ihre Bedürfnisse zur Verfügung stehen – und erstellen Ihnen ein individuelles Finanzkonzeptethisch, sozial und (falls möglich) ökologisch-gerecht. Sowohl für den Vermögensaufbau, die Altersvorsorge wie auch für den Schutz Ihrer Gesundheit und Ihres Eigentums.

Grüne Geldanlagen – nachhaltige Kapitalanlagen für faire Finanzen

Sie wollen mit Ihrem Geld etwas Sinnvolles tun? Es gibt für jeden Risikotyp entsprechende nachhaltige Möglichkeiten. Wir beraten Sie gesetzeskonform und legen Ihnen transparent Kosten und Risiken offen.

Grüne Versicherungen – versichern und Gutes tun

Als gesellschafts-unabhängiger Versicherungsmakler können wir frei die nachhaltigen Anbieter und Tarife wählen, die zu Ihnen passen. Wir begleiten, beraten und betreuen Sie mit unserem Expertenwissen und Expertennetzwerken. Auch im Schadensfall.

Jeder Vertrag zählt. Für jeden neuen Antrag entsteht ein neues Leben.

Für jeden zustande kommenden Vertrag wird in Zusammenarbeit mit einer Stiftung ein Baum gepflanzt bzw. ein soziales Klimaschutzprojekt (z.B. der SchutzWald) gefördert.

Mit jedem gepflanzten Baum schaffen Sie wertvollen Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Mehr noch: Dank Ihres Investments haben Menschen fair bezahlte Arbeitsplätze in einer Region, in der diese selten sind.



Grün versichert sein und Gutes tun

Über unsere nachhaltigen und fairen Versicherungskonzepte erhalten Sie den Versicherungsschutz, der zu Ihnen passt. Wir berücksichtigen dabei vor allem auch Versicherungsunternehmen und -tarife, mit denen Sie über Ihre Prämien umweltbewusst etwas bewegen können. Denn Umfragen haben ergeben, dass die Mehrheit der befragten VerbraucherInnen es ablehnt, mit ihrem Geld Raubbau an der Natur, Kinderarbeit oder Atomkraft zu fördern.

Im Rahmen einer individuellen Bedarfsanalyse erfahren Sie, welche Möglichkeiten bestehen, und welcher Tarif zu Ihrem Bedarf individuell passt.



Unser Grundsatz: Menschen helfen | Umwelt schützen | Werte erhalten

Warum Ihr Handeln auch bezüglich Ihrer Versicherungen und Geldanlagen so wichtig ist, sehen Sie an folgenden Beispielen. Denn Konsum und Flüchlingsströme, Ernährung und Elementarschäden oder Klimaschutz und Kriege – Ihr TUN entscheidet mit.


ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

Warnhinweis: Selbstverständlich gelten grundsätzlich die aktuellen Emissionsprospekte, Anlegerinformationen, etc. bzw. Vertragsbedingungen. Beispiele auf den Webseiten von grün vorsorgen stellen keine individuelle Kaufempfehlung dar, sondern dienen der allgemeinen Information. Der Erwerb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Eine Beratung ist daher angeraten.

FacebookXINGGoogle+
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, der Erhebung von Daten durch YouTube, sowie dem Tracking Ihres Nutzungsverhaltens durch Google Analytics zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §15 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV und §12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung - FinVermV zum Download als PDF