Beratungsrelevante Unterlagen

Informationen und Medien

Bevor wir als fairer Finanzberater und unabhängiger Versicherungsmakler für Sie tätig werden können, müssen einige gesetzliche Vorschriften erfüllt sein:

  • Datenschutz- und Kommunikationserklärung
  • bei Versicherungsvermittlung: Maklervertrag und Maklervollmacht
  • Bedarfs- und Risikoanalysen je nach Beratungswunsch

Nachfolgend finden Sie einige beratungsrelevante Unterlagen für die Zusammenarbeit:

Zertifikat Berater Heilwesen (IHK) Volkmar H. Haegele
Diese Zertifizierung ermöglicht dem Berater, noch besser - sprich berufs- und standesspezifischer - mit unseren Mandanten aus den Gesundheitsberufen zu kommunizieren, Risiken zu erkennen sowie geeignete Versicherungslösungen und Konzepte zu erarbeiten.


BaFin – Wertpapiergeschäfte: Was Sie als Anleger beachten sollten.
Mit dieser Broschüre informiert die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) darüber, worauf Sie achten sollten, bevor Sie in Wertpapiere investieren.


bsi – Basisinformationen über geschlossene Investmentvermögen
Der bsi Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen e.V. hat die Basisinformationen über geschlossene Investmentvermögen exklusiv für seine Mitgliedsunternehmen erstellt, die diese wiederum den Vertriebspartnern zur Verfügung stellen, die ihre Produkte vermitteln. Entsprechend ist die Nutzung des Dokumentes diesem Zusammenhang vorbehalten. Der Inhalt wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität des Inhalts übernimmt der bsi Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen e.V. und der Vermittler keine Haftung.


BVI Broschüre zur Altersvorsorge
Die Broschüre räumt mit den Irrtümern der Altersvorsorge auf, erläutert die einzelnen Möglichkeiten und informiert allgemein über die wichtigsten Punkte. Zeitgemäß liegt der Schwerpunkt auf einer fondsbasierten Altersvorsorge.


BVI Broschüre Grundlagen Investmentfonds
Die Broschüre erläutert, wie man mit offenen Investmentfonds Vermögen aufbauen kann. Sie gibt einen kurzen Überblick über die in Deutschland gängigen Fonds und was zu beachten ist.


BVI Broschüre zur Wertentwicklungsberechnung von Investmentfonds
Die Wertentwicklungsberechnung nach der BVI-Methode beruht auf der „time weighted rate of return“-Methode. Diese international anerkannte Standardmethode ermöglicht eine einfache, nachvollziehbare und exakte Berechnung.


Schülermagazin „Wirtschaft, Markt, Geld“ (Sek II)
Diese Broschüre beschreibt kurz und gut verständlich die wesentlichen Punkte von A - Z: wie Anlegertyp, Magisches Dreieck der Geldanlagen, Schulden und Zertifikate.


FacebookXING
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen